Vernee M5 MT6750 (2017) | Chinamobiles.org

Vernee M5 MT6750 (2017)

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, flashen, etc." wurde erstellt von Matzuka, 11. April 2020.

  1. Matzuka
    Offline

    Matzuka New Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2015
    Beiträge:
    10
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vernee M5 MT6750
    Hey liebes Forum,

    Ich suche nun seit Tagen die richtige Rom (Multilanguage bzw. German) für das Vernee M5
    (Anleitung "How to Install" wäre auch cool).

    Seit ein paar Tagen spinnt das gesamte System ohne das etwas aktualisiert oder runtergeladen und schon gar nicht installiert wurde. Die Tastatur verschwindet stetig beim schreiben, die Camera schaltet sich einfach mal ab und auch die restlichen Apps scheinen von irgendetwas gestört zu sein.
    Angefangen hat es mit Werbemusik, ohne das man das gute Stück in der Hand hatte.

    Fehler: "Spon App reagiert nicht mehr!"

    Ich habe davon 2 Stück: Beide haben unterschiedliche Apps... das einzige was beide gleich haben ist Whats App!

    Bei einer Virussuche, hat mein Bitdefender-Free eine "Spon-App" als Adware erkannt und gelöscht. Doch das Problem hat sich nicht verkrümelt, sondern scheint immer schlimmer zu werden.

    Eine ROM zum neuaufspielen der Firmware sollte so zu sagen mein Android 7.0 ohne Hinterlassenschaft eines Virus/Trojaners/Adware/Malware säubern.
    Gerne hätte ich zwar ein neueres Android, glaube aber, dass es keines für das M5 gibt.

    Für jede Hilfe wäre ich mehr als Dankbar...
    Viele Grüße und bleibt gesund.
     
  2. Ora
    Offline

    Ora ®

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,218
    Danke:
    7,911
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hinterhofklitschen
  3. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,729
    Danke:
    6,213
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
  4. Ora
    Offline

    Ora ®

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,218
    Danke:
    7,911
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hinterhofklitschen
    Needrom: Access only for a Account Premium
    deshalb: XDA
     
  5. altmann
    Offline

    altmann Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    2,044
    Danke:
    6,075
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi
    Hmmz, lässt sich hier zumindest auch ohne Premium nach einem Login runterladen.

    Kann der OP ja mal testen. Auf XDA ist halt "nur" eine Custom ROM.
     
  6. Matzuka
    Offline

    Matzuka New Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2015
    Beiträge:
    10
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vernee M5 MT6750
    Auf Needrom hat es super geklappt. Danke für die schnelle Hilfe.
    Hat sonst einer noch eine Erfahrung oder Idee, warum dieser Fehler "Spon App" angezeigt wird?
    Habe gerade noch andere Smartphones getestet, die haben alle solch ein Problem nicht.

    Leider ist für das M5 auch keine weitere Rom, als Android 7 Nougat zu finden... Schade eigentlich.
     
  7. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,729
    Danke:
    6,213
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    @Matzuka : die Wege der Chinesenkracher sind unergründlich.
    Oft gibt es dafür keine Erklärung.

    Ich würd gar nicht viel nachdenken, Daten sichern, flashen und hoffen, daß es wieder läuft.
     
  8. Matzuka
    Offline

    Matzuka New Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2015
    Beiträge:
    10
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vernee M5 MT6750

    Nachdenken tu ich nur, weil es seit meinem Kauf alles funktionierte.
    Auf einmal ging es nicht mehr und das macht mich daher nachdenklich, dass ich mir Sorgen mache, dass so etwas nicht wieder vorkommt.
    Dazu muss man aber erst ergrunden, wodurch dieser Fehler entstanden ist.

    "Spon App" führt mich in der Suche stets nur zu "Der Spiegel Online"... so etwas lese ich nicht und schon gar nicht lade ich mir derartige Apps runter.
    (Die Files sind erst mal gesichert)
     
  9. Ora
    Offline

    Ora ®

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,218
    Danke:
    7,911
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hinterhofklitschen
    Eine der besten Suche auf "Verdächtige Infizierungen" ist die DR. Web - App . Geht schon die light Version. Die findet i.d.R. alles.
    ja, setzt aber auf dem Standard ROM auf und ist "gerootet"
    Stimmt, obwohl das schon irritierte
    upload_2020-4-11_18-25-7.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2020
  10. justii
    Offline

    justii New Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2020
    Beiträge:
    2
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vernee M5, ZTE Nubia V18
    Wir haben unsere beiden Vernee M5 seit 2 Jahren. Beide sind bislang ohne Probleme gelaufen.
    Jetzt allerdings seit einigen Wochen spielen beide verrückt. Auch bei uns hat sich diese Spon-App geöffnet, und es wurden weitere seltsame Apps nachinstalliert: Qzo, Omaiz usw. Avira Antivirus findet die zwar, zeigt sie als Malware an und löscht sie, allerdings tauchen sie umgehend wieder auf. Nicht immer alle gleichzeitig, aber dennoch.

    Ich habe daraufhin beide Vernee M5 auf den Werkszustand zurück gesetzt.
    Das eine habe ich komplett neu eingerichtet und das andere über die Sync wieder genauso aufgesetzt wie es vorher war. Dabei konnte ich feststellen:
    Das erstes, komplett neu eingerichtete M5 hat keine Probleme mehr, das zweite synchronisierte M5 hat schon nach 1 Tag wieder die selben Probleme wie vorher.
    Es ist also davon auszugehen, dass nicht Vernee der Übeltäter ist sondern eine der installierten und genutzten Apps.

    Ich gehe mal davon aus, dass es nicht an den gängigen Google Apps liegt und auch nicht an Whatsapp etc.
    Ich werden jetzt mal prüfen, welche Apps wir auf den Geräten gemeinsam hatten. So viele werden das ja wohl nicht sein. Vielleicht können wir so den Verursacher schon ein wenig eingrenzen.

    PS: Zurücksetzen oder Routen bringt also nur dann was, wenn man danach nicht synchronisiert und die genutzten Anwendungen nicht ungeprüft wieder installiert. Sonst hat man mit viel Arbeit NICHTS erreicht.
     
    altmann und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. asfooo
    Offline

    asfooo New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2020
    Beiträge:
    2
    Danke:
    1
    Handy:
    Vernee M5
    Hallo zusammen!

    Sehr interessanter Thread - wegen dem ich mich auch extra registriert habe. Ich habe in etwa das selbe Problem wie ihr. Seit einigen Wochen gibt's Probleme mit meinem Vernee M5.

    Symptome:
    * Fenster schließen sich sofort wieder nach dem Öffnen. Sehr auffällig bei der Kamera, die ich kaum mehr nutzen kann.
    * Touchdisplay hat beim Bedienen eine gewisse Verzögerung. Man muss auf einem neuen Fenster immer 2x beginnen zu tippen.
    * Die Meldung "Spon App reagiert nicht mehr"
    * Seltsame Apps sind plötzlich installiert: Qzo, Spon, und noch eine dritte, die ich deinstalliert habe und deswegen den Namen nicht mehr weiß. Orrowew oder so ähnlich, hieß sie.

    Schon versucht:
    Ich habe das Telefon zurückgesetzt (ohne Vernee-, Google-Backup aber mit WhatsApp backup) und dann manuell alle Apps wieder installiert. Das hat vll 1 Woche geholfen, danach traten dieselben Phänomene wieder auf.

    Vll hilft es wenn ich meine Apps aufzähle, die ich abgesehen von den schon vorhandenen Standardapps installiert habe: Locus Maps, N26, Google Notizen, Podcast Addict, ShareMe (Xaiomi), Spotify, WhatsApp, CameraMX

    Spannend, daß es bei allen in etwa zur selben Zeit aufgetreten ist. Gibt es etwa eine Sicherheitslücke, die gleichzeitig exploited wurde?
    Gibt es schon etwas neues? Hat das flashen genützt?

    LG
    asfooo
     
  12. justii
    Offline

    justii New Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2020
    Beiträge:
    2
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vernee M5, ZTE Nubia V18
    sowie

    Gemeinsam genutzte Apps aus ALLEN 3 obig zitierten Geräten, also von Asfooo und justii:
    Google Notizen und Whatsapp

    Auf unseren eigenen 2 Geräten hatten wir gemeinsam folgende gemeinsam: Whatsapp, Skype, Satellite, Regenalarm, PCradio, Nachrichtenleser, OpenCamera, AndroidAssistant, F-Droid und die Einfache Galerie. Von den installierten Standardapps, von denen es beim Vernee M5 Gott sei Dank nur wenige gibt, kann es vermutlich keine sein, denn beim ersten Gerät, das ich nicht synchronisiert habe, bestehen die Probleme nach wie vor nicht. Es ist bislang beschwerdefrei.
     
  13. altmann
    Offline

    altmann Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    2,044
    Danke:
    6,075
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi
    Muss ich ehrlich sagen, glaube ich eher nicht. Gehe von irgendwas an der Vernee-ROM aus, was da im tiefen schlummert und sich durch irgendwas triggern lässt bzw. automatisch anspringt.
    Sonst würde man ja von zigtausend anderen Nutzern mit anderne Geräten auch von diesem Problem hören..

    Eventuell sonst mal ne Custom ROM probieren. Was ich gesehen habe, sind die Customs zwar schon älter, aber ich gehe nicht davon aus, dass die Stock noch Updates bekommt. Also ein Versuch isses denke ich wert.
     
  14. asfooo
    Offline

    asfooo New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2020
    Beiträge:
    2
    Danke:
    1
    Handy:
    Vernee M5
    Nach etwas Recherche bin ich auf Artikel gestoßen, die altmanns Verdacht erhärten. Die verdächtige App ist die ominöse "Aktualisierung mit Funknetz"-App, die vorinstalliert ist und nicht deinstalliert werden kann. Siehe:

    https://www.heise.de/forum/heise-Se...offenen-Modell-OUKITEL/posting-34664261/show/
    zum allgemeinen Problem: https://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Handy-Android-China-Smartphones-Malware-18652889.html

    Hier wird beschrieben, wie man "Aktualisierung mit Funknetz" entfernt:
    https://www.android-hilfe.de/forum/vernee-m5.3165/achtung-verdaechtige-app.877286-page-4.html

    Man braucht die Kommandozeilen Software "adb" dazu. Siehe auch:
    https://www.xda-developers.com/what-is-adb/

    Ich habe das jetzt mal nach Anleitung getan sowie Spon und die anderen seltsamen Apps deinstalliert.
    Das Verhalten des Telefons ist momentan wieder normal.

    Conclusio für mich:
    1) Ich vertraue dem Telefon und Vernee nicht mehr. Daher habe ich N26 (banking) entfernt.
    2) Ich werde mir ein neues Telefon zulegen. (Bis dahin können die Chinesen gerne meine WhatsApp Nachrichten lesen, und Fotos schauen, da ist nix interessantes dabei.)
    3) Custom ROMs für das Vernee M5 habe ich keine gefunden. Die von XDA-Developers (https://forum.xda-developers.com/android/development/180512-1-alpha-3lm-mod-t3789666) kann man sich nicht mehr runterladen. Der Link ist tot.
    4) Die Original ROM draufzuspielen ergibt für mich keinen Sinn, da diese wieder die "Aktualisierung mit Funknetz"-App enthält.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2020
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Matzuka
    Offline

    Matzuka New Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2015
    Beiträge:
    10
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vernee M5 MT6750
    Bei mir sind es mittlerweile auch eine Menge Programme, die von "Einstellungen" installiert wurden.
    Unter anderem Apps wie: "Qzo", "Spon", "Light Cleaner", "com.rtycg.erycx", "com.ieghb.bnaws", "Tribu", "Bubble Shooter", "Fainer" und "Nulcu".
    Eine Suche auf Marktplace und auch auf Google hat allerdings nicht ergeben. Sie tarnen sich fast schon perfekt als Spiele-, oder Systemapp.

    Ich werde, nachdem mein Akku wieder aufgeladen ist, mal das mit dem ADB und dem "Aktualisieren über Funknetz" ausprobieren.
     

    Anhänge: